auf nen kaffee?
  Startseite
    'gefühlsecht'
    gedankenspiele
    beim kaffee..
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

...und ne zigarette?

http://myblog.de/coffeebabe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
keiner gibt antwort

der schritt ist getan.
mit wenigen worten.
viel ausgedrückt.
dennoch wenig gesagt.
wie wirds enden?
fängt es wida an?
keiner gibt antwort.
wie viel ist es wert?
genug?
knapp drei jahre..im leben nicht viel
aber in unserem alter.
wo wird die reise enden, wird sie von vorn beginnen?
keiner gibt antwort.
wer hilft dabei die richtige entscheidung zu treffen?
habe angst vor mir selbst,
jetzt fehler zu begehen.
sachen die ich im nachhinein bereuen werde.
was tun?
nach so langer zeit?
wie die schwere phase überwinden?
wie ablenken?


mein gott es ist so schwer..nicht in dem moment aber wenn man sieht was man im gegenüber auslösen kann. aber man empfindet nicht das gleiche. man verletzt. man kann nicht wirklich mitfühlen. aber das macht die sache nicht einfacher. ich hab schon viele paare sich trennen und wieder zusammen kommen sehen. aber es ist nicht das gleiche. das ist nicht die allgemeinheit. es war und ist was besonderes.

ich liebe dich. egal was passiert. den satz sagtest du als wir auseinander gingen. wie sollte ich reagieren? nichts. tränen.

es helfen nur noch musik und ein glas wein. wie soll man anders damit umgehen? vergraben will ich mich nicht. also noch wichtige menschen in meinem leben. sie werden mir helfen. sie bauen mich auf. und dafür danke ich. (danke an moin schnuppi)..
mal sehen was die zeit bringt. man kann nie wissen was geschieht. werden noch viele worte folgen? oder doch nur taten? vielleicht auch ein großes nichts. keiner gibt antwort

rechtherzlichen dank für die aufmerksamkeit
3.6.07 18:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung